ISLA-Kongress 2018 in Frankfurt

Am vergangenen Wochenende fand in Frankfurt der diesjährige ISLA-Kongress für medizinische Laseranwendungen statt.
Wie gut, dass ich mich angemeldet hatte!

Die hochkarätigen, internationalen Referenten sprachen über die über die beeindruckenden Resultate von insbesondere intravasaler Laserlichtanwendung auf den zellulären Stoffwechsel und die positiven Effekte auf die mitochondrialen Funktionen.

Hingewiesen wurde nicht nur auf die Notwendigkeit, den Mitochondrien alle Nährstoffe (wie Coenzym Q10, Magnesium und vieles mehr) in ausreichendem Maße zur Verfügung zu stellen.
Auch über die synergistische Wirkung von zuvor applizierten Sauerstoff wurde bestätigt – wie gut, dass ich das auch empfehle.

Vorheriger Beitrag
Abendessen mit Naava Caman, Amy Megan und Mel Koppelman im Caveman
Nächster Beitrag
TCM Kongress TAO in Graz

Menü