Chinesische Heilkräuter

In China spielt die Behandlung mit Kräutern als Zweig der Wissenschaft die herausragenste Rolle. Klassische Rezepturen, die sich zum Teil seit Jahrhunderten bewährt haben, werden hauptsächlich in Form von Abkochungen, Tees oder Granulaten eingenommen. Eine Rezeptur kann aus bis zu über zehn Einzelkräutern bestehen und wird speziell für Sie nach Diagnostik Ihres Beschwerdebildes individuell zusammen gestellt.

Die Heilkräuter werden – ähnlich wie die Nahrungsmittel, aber in ihrer Wirkung intensiver – nach ihrem Geschmack und ihrem Temperaturverhalten eingeteilt. Zusätzlich jedoch hat jedes Einzelmittel einen Bezug zu einem bestimmten Organ oder einer Leitbahn sowie eine definierte Wirkrichtung.

Menü