Kinderwunsch-Expertenrunde beim TCM-Kongress in Rothenburg 2017

Kinderwunsch-Expertenrunde beim diesjährigen TCM-Kongress in Rothenburg ob der Tauber. Lorne Brown aus Vancouver hielt einen einen Vortrag über die mit Studien nachgewiesene Verbesserung der Spermiensituation durch Substitution der Männer mit Nährstoffen und Vitaminen. Michael Haeberle aus der Schweiz referierte über die zunehmende Degeneration der Spermien.
Christophe Mohr aus dem Saarland hatte die Moderation übernommen. Wir sind beide Mitglied im Arbeitskreis ‚Unerfüllter Kinderwunsch + TCM‘. Das Haupttreffen des Arbeitskreises findet alljährlich im Institut für Reproduktionsmedizin der Uni Bonn statt.
Neben mir saß Naava Carman aus London, deren spannenden Vortrag über das Vorgehen und die Therapiestrategien der TCM bei Endometriose ich am Vortag besucht hatte.
Ich habe wieder viel gelernt, das ich direkt im Anschluss in meiner Praxis umsetzen kann.

Vorheriger Beitrag
Oxyven-Kongress 2017
Nächster Beitrag
IFS 2018 in Vancouver

Menü